Artikel

HANDY AKTION-NRW - Wir sind dabei!

Alte Handys sind kleine Schatzkisten.

Handy-Sammelaktion der Ev. Jugend Wattenscheid in Höntrop.

 

Handys enthalten wertvolle Metalle wie Gold, Silber oder Platin, deren Abbau in anderen Regionen der Erde oft mit großen Problemen für Menschen und Umwelt verbunden ist: Große Flächen werden für ihre Gewinnung zerstört und Menschen werden vertrieben. Die Arbeit in den Minen ist häufig gefährlich, der Lohn gering und Kinderarbeit keine Seltenheit.

Umso wichtiger ist es, dass Mobiltelefone lange genutzt werden und anschließend nicht in der Schublade verschwinden, sondern fachgerecht recycelt werden. So können Rohstoffe zurückgewonnen werden und auch der illegale Export von Elektroschrott in Länder des Südens wird vermieden.

Die Ev. Jugend Wattenscheid in Höntrop beteiligt sich daher an der Handy-Aktion NRW.
Unsere Sammelbox für ausgediente Mobiltelefone finden Sie:
vom 01.03.2020 bis zum 24.12 .2020 im Ev. Kinder- & Jugendhaus, Preins Feld 8, 44869 Bochum (Eingang Friedlandstr.). 
Immer während unseren Öffnungszeiten:
montags: 14 Uhr - 18 Uhr
dienstags - donnerstags: 14 Uhr - 21 Uhr
freitags: 14 Uhr - 18 Uhr

Außerdem sammeln wir auch bei unseren Sonderaktionen. Bei welchen Sonderaktionen das möglich ist, seht ihr, wenn das Logo der Handy-Aktion auf den Plakaten oder Flyern erscheint. 

Alle gesammelten Handys werden fachgerecht recycelt oder, wenn sie noch verwendbar sind, nach einer professionellen Datenlöschung weiter verwendet. Unterstützen Sie den Datenschutz, indem Sie vor Abgabe Ihres Handys möglichst alle persönlichen Daten löschen und die SIM- und andere Speicherkarten entfernen.

Der Erlös aus dem Handy-Recycling kommt Menschenrechtsprojekten von Brot für die Welt und der Vereinten Evangelischen Mission in Südafrika, der DR Kongo und den Philippinen zugute.

Informationen rund um Rohstoffabbau, Produktion und Entsorgung von Mobiltelefonen und zur Handy-Sammelaktion finden Sie auf www.handyaktion-nrw.de.

Na, und ob HÖNTROP